Diabetikertreff-Rheinberg Hilfe zur Selbsthilfe

Am 19.09.1997 gründete Friedhelm Woch den Diabetiker Treff Rheinberg. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch und das Einladen von Referenten, die nähere Informationen über spezielle Themen geben können. Wie zum Beispiel : Ernährung, Durchblutung, Bauspeicheldrüse u.s.w.


 Änderung 2020 wir informieren frühzeitig

Das Treffen findet jeweils am 4. Mittwoch des Monats um 1900 Uhr statt und wird als Gesprächskreis, Referat, Vortrag oder „Mitmach-Aktion“ ausgeführt.

Dabei ist jeder Herzlich willkommen.

 


Liebe Mitglieder und Freunde des Diabetikertreffs,

 

wir laden wieder zu einem Gesprächskreis ein.

 

Wir planen heute schon fürs Jahr 2020“

 am

 23.10.19 um 19.00 Uhr

 Im Haus der Generationen

 Grote Gert 50

 in

 47495 Rheinberg

 

Gerne möchten wir Eure Wünsche zu Themen im nächsten Jahr erfahren

und auch alle anderen Fragen rund um den Diabetes klären.

Zum Beispiel: „Was bedeutet das DMP- Programm für mich oder wann

erhalte ich eine Schulung und wann kann ich eine Reha beantragen,

wie muß ich mich mit Insulin richtig spritzen – was sollte ich beachten?“

 

Schön, wenn Euch auch etwas auf dem Herzen liegt - vielleicht können wir

in der Gemeinschaft helfen.

 

Es können wie immer auch Partner oder Freunde in Begleitung teilnehmen.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen und verbleiben

 

Mit freundlichen Grüßen


Haus der Generationen




Unsere nächsten Treffen sind ( Änderungen sind möglich )


 

Datum Treffen/Veranstaltung
2020  Ein paar Änderungen für das neue Jahr und wir Feiern im Januar
   Änderungen sind möglich


Diabetiker-Informationen zum Lesen finden Sie hier


Haben Sie noch Fragen oder Anregungen ?

Sie ereichen uns unter Kontakt ,

E-Mail: Hinweis@DiabetikerTreffRheinberg.de ,

per Telefon: 02843/9090849 ( Rosemarie Diepmann ) oder 02802/2495 ( Norbert Reimann )

 

 

Bankverbindung:

 

Treuhandkonto IBAN: DE16 3545 0000 1560 4493 55 – BIC: WELADED1MOR Sparkasse am Niederrhein