Diabetikertreff-Rheinberg Hilfe zur Selbsthilfe

Am 19.09.1997 gründete Friedhelm Woch ( Seit 2019 Träger des Verdienstkreuz am Bande) den Diabetiker Treff Rheinberg. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch und das Einladen von Referenten, die nähere Informationen über spezielle Themen geben können. Wie zum Beispiel : Ernährung, Durchblutung, Bauspeicheldrüse u.s.w.


 Änderung 2020

Die Treffen findet jeweils am 4. Montag des Monats um 1900 Uhr statt und werden als Gesprächskreis, Referat, Vortrag oder „Mitmach-Aktion“ ausgeführt. Abweichende Termine werden gesondert angegeben.

Dabei ist jeder Herzlich willkommen.

 



***** Mithilfe gesucht *****

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Diabetikertreff

 

am 08.09.20 ist im Rahmen der Gesundheitswoche auf der Ladesgartenschau (LAGA) in

Kamp-Lintfort ein Diabetistag. Ab (10.00 Uhr) 13.00 Uhr unterstützen bis jetzt Rosi Diepmann und Udo Staats das St. Bernhard Krankenhaus sowie Frau Dr. Weiss.

 

Wenn noch jemand helfen möchte, gerne immer, dann bitte kurz melden und informieren unter 02843/9090849 oder r.diepmann@gmx.de

 

Oder uns einfach mal besuchen.

Für Besucher findet man Informationen unter https://www.kamp-lintfort2020.de/

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Team des Diabetikertreff

 


******** NEWS *******NEWS *******NEWS *********

 

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde

 

wir haben nun endlich einen neuen Veranstaltungsort in Rheinberg gefunden,

welcher auch zu Coronazeiten von uns unter allen Auflagen besucht werden kann.

 

Unser Termin findet

am 28.09.20 um 18.00 Uhr

im Pfarrheim der St. Anna – Kirche,

An der St. Anna Kirche 2 in 47495 Rheinberg, statt.

Herr Kemenas aus Krefeld, wird uns alles zum Thema

Erste Hilfe bei Senioren

und auch natürlich für alle Junggebliebenen näher bringen.

 

Was müssen wir tun, wenn unser Partner plötzlich Ohnmächtig ist – oder sich seltsam verhält – doppelt sieht – Ihm schwindelig ist und vieles mehr.

 

Auf einige Fragen wird es mit Sicherheit praktische Tipps und neues Wissen zu erlernen geben. Ich hoffe, Ihr seit alle nun neugierig und interessiert.

 

Wichtig: Bitte den neuen Veranstaltungsort notieren / es gibt vor Ort ausreichend Parkplätze.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend bis zum 24.09.20 notwendig /

Telf. unter der u.a. Rufnr. Oder unter der email: r.diepmann@gmx.de anmelden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Rosi Diepmann, Norbert Reimann, Jürgen Nolting und Klaus Oesterwind

 


Pfarrheim St. Anna



Unsere nächsten Treffen sind ( Änderungen sind möglich )


 

Datum Treffen/Veranstaltung
2020  CORONA NEUSTART

25.10.

Polyneurophatie bei Diabetes
   Änderungen sind möglich


Diabetiker-Informationen zum Lesen finden Sie hier


Haben Sie noch Fragen oder Anregungen ?

Sie ereichen uns unter Kontakt ,

E-Mail: Hinweis@DiabetikerTreffRheinberg.de ,

per Telefon: 02843/9090849 ( Rosemarie Diepmann ) oder 02802/2495 ( Norbert Reimann )

 

 

Bankverbindung:

 

Treuhandkonto IBAN: DE16 3545 0000 1560 4493 55 – BIC: WELADED1MOR Sparkasse am Niederrhein