Diabetikertreff-Rheinberg Hilfe zur Selbsthilfe

Am 19.09.1997 gründete Friedhelm Woch den Diabetiker Treff Rheinberg. Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch und das Einladen von Referenten, die nähere Informationen über spezielle Themen geben können. Wie zum Beispiel : Ernährung, Durchblutung, Bauspeicheldrüse u.s.w.


 

Das Treffen findet jeweils am 4. Mittwoch des Monats um 1900 Uhr statt und wird als Gesprächskreis, Referat, Vortrag oder „Mitmach-Aktion“ ausgeführt.

Dabei ist jeder Herzlich willkommen.

 


Wir treffen uns am

 

Mittwoch , den 23.05. ab 1900 Uhr,

im

"Haus der Generationen" , Grote Gert 50

 

 In einer Frage und Antwortstunde zum Thema:

 

"Rund um den Diabetes"

 

 

 

 

 

 


In der oberen Karte wird der aktuelle Treffpunkt angezeigt




Unsere nächsten Treffen sind ( Änderungen sind möglich )


 

Datum Treffen/Veranstaltung

20.06.

Sondervortrag Thema: "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" auch mit sicht eines Diabetikers (Mit Voranmeldung)

Referent:  Pastor Otten

27.06.

Vortrag:Folgeerkrankungen – Vorbeugen – Erkennen

Referent: Dr.Mühlen

25.07.

Sommergrillen

22.08.

Vortrag Thema:  Neuigkeiten

Referent: Dr. med. M. Wefelnberg

26.09.

Gesprächskreis: „Diabetes und wie hilft eine Selbsthilfegruppe“ bzw. was erwarten oder wünschen sich die Diabetiker vom Diabetikertreff.

24.10. Thema: Erste Hilfe bei Diabetes ( Für Familienangehörige , Freunde und Diabetiker)
Referentin: Dr. med.  Weiss

24.11.

Jahresabschluss im „Haus der Generationen“ Grote Gert 50  ( Buffet )

   Änderungen sind möglich

Diabetiker-Informationen zum Lesen finden Sie hier


Haben Sie noch Fragen oder Anregungen ?

Sie ereichen uns unter Kontakt ,

E-Mail: Hinweis@DiabetikerTreffRheinberg.de ,

per Telefon: 02843/9090849 ( Rosemarie Diepmann ) , 02802/2495 ( Norbert Reimann )

oder 02835/4460527   ( Jürgen Nolting )